Schauspiel

Share Button
Auf der Bühne zu stehen …

… bedeutet für mich Lampenfieber und Ekstase, echtes Leben auf der Bühne, Schwitzen im künstlerischen Kontext, der Kampf um die Gunst der Zuschauer, die kleinen Niederlagen und großen Erfolge – oder war es andersherum?
Und vor allem: verzaubern können.

Seit 1988 arbeite ich selbständig als Schauspielerin. Ich habe in zahlreichen Theaterproduktionen und vielen Projekten mitgewirkt. Meist auf der Bühne. Oft zusätzlich als Autorin, Kostümbildnerin und Managerin.

Schauspiel oder Kabarett, Tanztheater oder Lesung: in diesen Bereichen bringe ich fundierte Erfahrungen mit und suche nach neuen Herausforderungen und Aufgaben.

 

Produktionen (Auswahl):

  • Sehnsucht
    Ein Abend mit Musik und Texten, Salon 4B, seit 2014
  • Simone de Beauvoir: Ich will vom Leben alles
    Lesung mit Jazz, Berlin 2008
  • Hörde lebt!
    Regie: Jost Krüger, Hansa Theater, Dortmund 2007
  • Bräute
    Regie: Rolf Dennemann, artscenico, Schwerte 2004
  • billie goes … 110 b.p.m.
    Choreografie: Birgit Götz, liquid move, Dortmund 2003
  • Das kunstseidene Mädchen von Irmgard Keun
    Regie: Detlef Fuchs, i.d.theater, Essen 2002
  • Andorra vom Max Frisch
    Regie: Inge Brand, KREScH – Theater, Krefeld 2001
  • Tagträumer von William Mastrosimone
    Regie: Detlef Fuchs, i.d. theater, Essen 2000
  • Um Kopf und Kragen
    Interaktives Theaterstück
    Regie: Martin Cambeis, Theater „Viel Lärm um Nichts“, München 1999
  • Zwischen Cäsar und Cleopatra
    Regie: Bernd Witte, Theatertreck Münsterland, 1997
  • Ich trug Don Quijote nach Cervantes
    Regie: Paco Gonzalez, Theatertreck Münsterland, 1995
  • Ophelia und die Wörter von Gerhard Rühm
    Regie: Sibylle Broll-Pape Prinz Regent Theater, Bochum 1994
  • Drei Frauen von Sylvia Plath
    Regie: Sibylle Broll-Pape Prinz Regent Theater, Bochum 1993
  • Der Schweinehirtentraum von F.K. Waechter
    Regie: Helmut Wenderoth, KREScH – Kinder- und Jugendtheater, Krefeld 1992
  • Mörder – Hoffnung der Frauen von Oskar Kokoschka
    Regie: Sibylle Broll-Pape, Prinz Regent Theater, Bochum 1991
  • Aus dem Leben der Insekten von Karel Capek
    Regie: Tony Glaser, Theater Ecce Homo, Bochum 1990
  • Die Ermittlung 1990 nach Peter Weiß
    Regie: Tony Glaser, Theater Ecce Homo, Bochum 1990
  • Improvisationstheater Escherblut, 1988 – 2002