Kurse und Projekte

Neue Kurse und Projekte im Theater im Depot

Die Theaterwerkstatt am Theater im Depot sucht theaterbegeisterte Amateure mit Bühnenerfahrung für ein neues Performance-Projekt: „Spieglein, Spieglein“
Beginn: 4.März 2021
Proben: ab 4. März, donnerstags von 19:00 bis 21:00 Uhr
Aufführung: Juni 2021
Kosten: 50,00 €/Monat
Leitung: Barbara Müller
Anmeldung: bis zum 28.2.21


Das theaterpädagogische Institut „Theatervolk“ bietet eine neue theaterpädagogische Fortbildungen an: `Theaterpädagogik kompakt´ ab März 2021 & `Theaterpädagogik intensiv´ ab März 2022
Die einjährige Weiterbildung `Theaterpädagogik kompakt´ stellt die Basisqualifikation für die Menschen dar, die einen fundierten Einstieg in die theaterpädagogische Arbeit erhalten möchten und theaterpädagogische Methoden in ihre Arbeit integrieren möchten. `Theaterpädagogik kompakt´ umfasst 208 Stunden, die in Präsenzform an 11 Wochenenden und im Rahmen einer 4tägigen Werkstatt stattfinden. Andere Arbeits- und Lernformen sowie Prüfungsleistungen sind nicht Teil von `Theaterpädagogik kompakt

Auf diese Weiterbildung baut der einjährige Kurs `Theaterpädagogik intensiv´ auf. Dieser entspricht der `Weiterbildung Grundlagen Theaterpädagogik BuT´ (so heißt es offiziell beim BuT, würde ich so benennen falls das jemand googelt!) , wie sie der Bundesverband Theaterpädagogik zertifiziert. `Theaterpädagogik intensiv´ umfasst 660 Stunden in Präsenzzeiten und anderen Lernformen und beinhaltet auch Prüfungsleistungen.
Beginn: 13. März 2021
Preis: € 1.980,00/€ 3.960,00

Bei Interesse schreiben Sie mir eine Email.